Hola España!

Der erste Trip ging nach Spanien. Ausgestattet mit PCR-Tests und verschiedenen Dokumenten, die den geschäftlichen Anlass unserer Reise bestätigten, machten wir uns auf den Weg in eines der aktuell spannendsten Weinländer Europas. Verschiedene Stationen in Nordspanien, Kastilien und Valencia bestätigten, dass da momentan echt die Post abgeht. Anja schoß einige Wahnsinns-Fotos, so dass wir uns nach einer Woche rundherum zufrieden auf den Heimweg machten. Zum Schluss standen 6.500 km auf der Uhr – eine wirklich würdige Startwoche für unser Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.